Wrocław / Breslau

Für Teilnehmer des Mainzer Polonicums findet zweimal im Jahr, überwiegend finanziert aus Landesmitteln, ein dreiwöchiger Intensivkurs in Breslau statt. Er umfasst 5 Unterrichtsstunden pro Tag sowie diverse Veranstaltungen zur polnischen Landes- und Kulturkunde und ist Studierenden vorbehalten, die die Voraussetzungen für den Erwerb des Zertifikats erbringen. Die Unterbringung erfolgt im Studentenwohnheim.
Teilnahmevoraussetzung ist der bestandene Abschlusstest im Aufbaukurs II. Weitere Auskünfte erteilt das Polonicum.