Kulturkunde

Kulturkunde Kurs B/18     Leitung: Dr. Barbara Kowalski

Die Veranstaltungen finden, wenn nicht anders angegeben, montags, 14:00 - 15:30 Uhr
im Unterrichtsraum des Mainzer Polonicums 00-213 in der Hegelstraße 59 statt!

15.10.18 Deutsch-polnische Geschichte

22.10.18 Deutsch-polnische Geschichte

29.10.18 Univ.-Prof. Jan Kusber: Nachbarschaften. Zu den deutsch-polnischen Beziehungen nach 1945

05.11.18 Daniel Zamojduk: Geschichte der polnischen Juden

12.11.18 Małgorzata Tempel: Imagologische Probleme der Übersetzungen, dargestellt am Beispiel der polnischen Übertragungen der politischen Reden von Thomas Mann

19.11.18 Christof Schimsheimer: Lagerhaft und Zwangsarbeit: Polen im Deutschen Reich während des Zweiten Weltkrieges

26.11.18 Rebecca Großmann: "Dobra zmiana?“ - Wie die PiS Polen und seine Rolle in Europa verändert


06.12.18 Narodowe czytanie 

Beginn: Donnerstag, Uhrzeit wird noch bekannt gegeben, Mainzer Polonicum (4. Stock)


10.12.18 Dr. Justyna Zych (Warschauer Universität): What Does Contemporary Polish Cinema Say about Poland?


12.12.18 Martin-Paul Buchholz: Die Warschauer Konföderation. Auswirkung der Reformation und religiöse Toleranz in Polen-Litauen.

Beginn: Mittwoch, 12 Uhr, Mainzer Polonicum, Unterrichtsraum 00-213


14.12.18 Dr. Justyna Zych (Warschauer Universität): UNESCO World Heritage Sites in Poland

Beginn: Freitag, 11.45 Uhr, Mainzer Polonicum, Unterrichtsraum 00-213


14.01.19 Dr. Miłosława Borzyszkowska-Szewczyk (Danziger Universität): Literarische Dialoge im Grenzraum. Danzigs transkulturelle Verflechtung(en)


24.01.19 Aloida Witaszek-Napierała: „Kinder für den Führer“ Gespräch mit der Zeitzeugin und Überlebenden eines Lebensborn-Heimes

Beginn: Donnerstag, 18.15, Hörsaal N3 Muschel


28.01.19 Pino Marco Pizzo: Rezeptionskanäle des Epikureismus zu den (Alt-)Westslaven

04.02.19 Referate der Studenten